Archiv für Nachrichten

Der amerikanische (Alp)traum

Posted in DOKUS & VIDEOS, POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , on 26. Juli 2011 by infonachrichten

 

 

Plötzlich verschuldet. Das ist ein Szenario, welches immer mehr Menschen am eigenen Beispiel erfahren. Durch jahrelange Kreditverschuldung stehen immer mehr Schuldner in der Pflicht.

Doch wie konnte es eigentlich so weit kommen? Und wo kommen eigentlich die vielen Milliarden Dollar her, welche in Form von Krediten von den Banken vergeben werden? In den USA landet man schnell bei der Federal Reserve Bank, wenn man der Spur des Geldes folgt. Alles soweit in Ordnung, denkt sich der normale Bürger. Doch woher nimmt eigentlich die Federal Reserve Bank das Geld, welches sie wiederrum an den Staat und die Banken verleiht und daür Zinsen verlangt?

Die unglaubliche Antwort erfährt man in diesem Kurzfilm, der anschaulich und kurzweilig den Weg des Geldes bis ganz nach oben zeigt.

Panik an den globalen Finanzmärkten kann jetzt jederzeit ausbrechen

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , , , on 26. Juli 2011 by infonachrichten

Während die Aktienkurse der westlichen Banken massiv einbrechen und die Renditen für die Staatsanleihen explodieren, wittern die Leerverkäufer und Spekulanten fette Beute. Im Folgenden finden Sie 18 Anzeichen, die darauf hindeuten, dass an den globalen Finanzmärkten nun jederzeit eine neue Finanzpanik ausbrechen kann.

EU-Staatsschuldendebakel: Auslöser für das globale Finanz-Armageddon

Posted in POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , , , on 26. Juli 2011 by infonachrichten

Die Vernichtung des Euros schreitet planmäßig voran. Alleine die Griechenland-Krise ist bereits völlig ausreichend, um den Euro und die EZB in Schutt und Asche zu legen.

Weiterlesen »

Terroranschläge in Norwegen unter falscher Flagge

Posted in POLITIK, SICHERHEIT with tags , , , , , , , , on 26. Juli 2011 by infonachrichten

Die tragischen Terroranschläge in Norwegen weisen einige verräterische Merkmale einer Provokation unter falscher Flagge auf. So wird – trotz des Versuchs der Medien aus aller Welt, Anders Behring Breivik als Einzeltäter in der Tradition des Kennedy-Mörders Lee Harvey Oswald darzustellen – berichtet, dass viele Augenzeugen übereinstimmend ausgesagt haben, an dem Massaker in dem Jugendsommercamp Utøya außerhalb von Oslo sei ein zweiter Schütze beteiligt gewesen. Weitere Nachforschungen ergeben, dass US-Geheimdienste ein Programm verfolgt haben, pensionierte norwegische Polizeioffiziere zu rekrutieren, angeblich, um Beobachtungsoperationen im Land durchführen zu können. Dieses Programm, das als SIMAS Surveillance Detection Unitsbekannt ist, lieferte der NATO ein perfektes Instrument für Infiltration und Subversion der norwegischen Polizei.

Weiterlesen »

Frakingverbot und Bulleyes im Wetterradar

Posted in DOKUS & VIDEOS, POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Ein Frakingverbot in Arkansas soll die Bevölkerung beruhigen, die besorgt ist wegen der unglaublichen Häufung von Erdbeben. Bullaugen im Wetterradar weisen aber darauf hin, daß Fraking nicht die einzige mögliche Erklärung für die Häufung von Erdbebentätigkeit ist.

USA : Geheimes Miniraumschiff gestartet

Posted in POLITIK, SICHERHEIT with tags , , , , , , , , , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Die USA haben am Samstag Nachmittag zum zweiten Mal den X-37B Orbiter ins All geschickt. Mit einer Atlas-V Rakete startete das so genannte Space-Plane von dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida. Erst im Dezember war der erste Orbiter nach 270 Tagen wieder zur Erde zurückgekehrt. Der erste Start führte zu erheblichen Spannungen zwischen den USA und Russland, da den USA militärische Absichten unterstellt wurden.

Weiterlesen »

Mexiko verschärft »Anti-Dollar-Gesetz«

Posted in POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Die mexikanische Regierung versucht durch rigorose Maßnahmen, ihre Wirtschaft vor dem tödlichen Sog eines Dollar-Crashs zu bewahren.

Weiterlesen »