Archiv für Geld

Der amerikanische (Alp)traum

Posted in DOKUS & VIDEOS, POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , on 26. Juli 2011 by infonachrichten

 

 

Plötzlich verschuldet. Das ist ein Szenario, welches immer mehr Menschen am eigenen Beispiel erfahren. Durch jahrelange Kreditverschuldung stehen immer mehr Schuldner in der Pflicht.

Doch wie konnte es eigentlich so weit kommen? Und wo kommen eigentlich die vielen Milliarden Dollar her, welche in Form von Krediten von den Banken vergeben werden? In den USA landet man schnell bei der Federal Reserve Bank, wenn man der Spur des Geldes folgt. Alles soweit in Ordnung, denkt sich der normale Bürger. Doch woher nimmt eigentlich die Federal Reserve Bank das Geld, welches sie wiederrum an den Staat und die Banken verleiht und daür Zinsen verlangt?

Die unglaubliche Antwort erfährt man in diesem Kurzfilm, der anschaulich und kurzweilig den Weg des Geldes bis ganz nach oben zeigt.

Advertisements

Mexiko verschärft »Anti-Dollar-Gesetz«

Posted in POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Die mexikanische Regierung versucht durch rigorose Maßnahmen, ihre Wirtschaft vor dem tödlichen Sog eines Dollar-Crashs zu bewahren.

Weiterlesen »

Crash am Aktienmarkt vorraus?

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Einige fundamentale Dinge scheinen sich im Augenblick zu ändern. Allem Voran die Zinspolitik der wichtigsten Notenbanken. Noch vor kurzem hätte niemand mit einer Erhöhung der Leitzinsen gerechnet, jedoch setzt China die Schraubzwingen an und erzwingt Reaktionen. Ein Börsenguru gab jetzt wieder seine Meinung ab und diese spiegelt nicht unbedingt Zuversicht wieder. Kommt nun bald, was kommen muss?

Weiterlesen »

SOS Europa: Rette Sich, wer kann!

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , on 28. Februar 2011 by infonachrichten

Als das Sachbuch Der Staatsbankrott kommt! des Finanzfachmannes Michael Grandt erschien, da wurde der Autor belächelt und als »Crashprophet« abgetan. Seine zentrale Aussage lautete damals immerhin, einzelne EU-Länder stünden vor dem Bankrott und auch reiche EU-Länder wie Deutschland kämen durch immer höhere Verschuldung ebenfalls in Gefahr. Heute wissen alle, dass der Autor Recht hatte. Nicht anders erging es Udo Ulfkotte mit den Sachbüchern Vorsicht Bürgerkrieg und Kein Schwarz, Kein Rot, kein Gold sowie Gerhard Spannbauer mit seinem Buch Finanzcrash – Die umfassende Krisenvorsorge. Jetzt, nach den De-facto-Staatsbankrotten von Griechenland und Irland, den drohenden Staatsbankrotten von Portugal, Spanien, Belgien, Ungarn, Rumänien und anderen, ist den Wahrheitsverleugnern das Lachen im Hals stecken geblieben. Immerhin zählt das Maplecroft Institut seit Februar 2011 sogar bislang finanzstarke EU-Länder wie Deutschland und Österreich zu jenen, die bald schon „extrem bankrottgefährdet“ seien. Langsam haben es auch die größten medialen Realitätsverweigerer und politischen Schönredner begriffen: Nichts mehr ist sicher. Verzweifelt versuchen Politiker mit gefälschten Arbeitslosenzahlen, geschönten Konjunkturdaten und dem Verschweigen der wahren Staatsverschuldung, die so hoch ist, dass man es sich kaum mehr vorstellen kann, das Volk zu belügen, zu betrügen und zu beruhigen. Sie fürchten Ausschreitungen wie in Griechenland und Frankreich oder gar Revolutionen wie jene, die mit Tunesien erst Nordafrika und dann mit Ägypten weite Teile der arabischen Welt erschüttern. Interne Studien von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten warnen bereits vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen auch in Deutschland. Und ganz Europa steht vor dem Crash – doch wie kann man sich und seine Familie eigentlich jetzt noch schützen?

Weiterlesen »

»Shutdown« in den USA – geht bald nichts mehr?

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , on 28. Februar 2011 by infonachrichten

»Wegen Geldmangel geschlossen« könnte bald an den Türen der amerikanischen Behörden stehen, weil sich die beiden Kammern des Kongresses nicht auf ein gemeinsames Haushaltsbudget einigen können.

Weiterlesen »

2011 wird das Jahr der Lebensmittelkrise

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , , , on 18. Februar 2011 by infonachrichten

Das Welternährungsprogramm der Uno hat wegen des unablässigen Anstieges der Preise für Nahrungsmittel Alarm geschlagen. Die hohen Preise führten zu Unruhen und Instabilität, erklärte das WFP. Der Auslöser für die Revolte in Tunesien und Ägypten waren auch die stark gestiegen Lebensmittelpreise. Viele der Armen sind am verhungern oder müssen ihr ganzes Einkommen dafür ausgeben. Auch hier müssen wir uns auf steigen Kosten für die Nahrung gefasst machen.

Weiterlesen »

EZB : Banken leihen sich über Nacht große Summen

Posted in POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , on 18. Februar 2011 by infonachrichten

Wie Reuters meldet, haben sich über Nacht wieder einige Banken große Summen über die EZB besorgt. In der Nacht wurden 16 Milliarden Euro abgerufen nach 15 Milliarden am Vortag. Was spielt sich dort ab, ziehen etwa wieder dunkle Wolken auf am Horizont?

Weiterlesen »