Archiv für EU

EU-Staatsschuldendebakel: Auslöser für das globale Finanz-Armageddon

Posted in POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , , , on 26. Juli 2011 by infonachrichten

Die Vernichtung des Euros schreitet planmäßig voran. Alleine die Griechenland-Krise ist bereits völlig ausreichend, um den Euro und die EZB in Schutt und Asche zu legen.

Weiterlesen »

Advertisements

SOS Europa: Rette Sich, wer kann!

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , on 28. Februar 2011 by infonachrichten

Als das Sachbuch Der Staatsbankrott kommt! des Finanzfachmannes Michael Grandt erschien, da wurde der Autor belächelt und als »Crashprophet« abgetan. Seine zentrale Aussage lautete damals immerhin, einzelne EU-Länder stünden vor dem Bankrott und auch reiche EU-Länder wie Deutschland kämen durch immer höhere Verschuldung ebenfalls in Gefahr. Heute wissen alle, dass der Autor Recht hatte. Nicht anders erging es Udo Ulfkotte mit den Sachbüchern Vorsicht Bürgerkrieg und Kein Schwarz, Kein Rot, kein Gold sowie Gerhard Spannbauer mit seinem Buch Finanzcrash – Die umfassende Krisenvorsorge. Jetzt, nach den De-facto-Staatsbankrotten von Griechenland und Irland, den drohenden Staatsbankrotten von Portugal, Spanien, Belgien, Ungarn, Rumänien und anderen, ist den Wahrheitsverleugnern das Lachen im Hals stecken geblieben. Immerhin zählt das Maplecroft Institut seit Februar 2011 sogar bislang finanzstarke EU-Länder wie Deutschland und Österreich zu jenen, die bald schon „extrem bankrottgefährdet“ seien. Langsam haben es auch die größten medialen Realitätsverweigerer und politischen Schönredner begriffen: Nichts mehr ist sicher. Verzweifelt versuchen Politiker mit gefälschten Arbeitslosenzahlen, geschönten Konjunkturdaten und dem Verschweigen der wahren Staatsverschuldung, die so hoch ist, dass man es sich kaum mehr vorstellen kann, das Volk zu belügen, zu betrügen und zu beruhigen. Sie fürchten Ausschreitungen wie in Griechenland und Frankreich oder gar Revolutionen wie jene, die mit Tunesien erst Nordafrika und dann mit Ägypten weite Teile der arabischen Welt erschüttern. Interne Studien von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten warnen bereits vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen auch in Deutschland. Und ganz Europa steht vor dem Crash – doch wie kann man sich und seine Familie eigentlich jetzt noch schützen?

Weiterlesen »

EZB : Banken leihen sich über Nacht große Summen

Posted in POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , on 18. Februar 2011 by infonachrichten

Wie Reuters meldet, haben sich über Nacht wieder einige Banken große Summen über die EZB besorgt. In der Nacht wurden 16 Milliarden Euro abgerufen nach 15 Milliarden am Vortag. Was spielt sich dort ab, ziehen etwa wieder dunkle Wolken auf am Horizont?

Weiterlesen »

Das EU-Überwachungsprogramm „Indect“

Posted in DOKUS & VIDEOS, POLITIK, SICHERHEIT with tags , , , , , , , , , , , , , on 18. Januar 2011 by infonachrichten

Das EU-Überwachungsprogramm „Indect“
Bald schon könnte jeder im Internet Ziel einer Überwachung werden. „Indect“ heißt der Albtraum vom Polizeistaat. Die EU forscht an Programmen, die „abnormales Verhalten“ erkennen. Indect soll auf aggressive Stimmen und gewalttätige Mimik in Videos und Bildern reagieren. Wer im Netz auffällt, soll durch die Verknüpfung mit Überwachungskameras, Handy-Ortung und unbemannten, vernetzten Flugzeugen auch im öffentlichen Raum flächendeckend ausspioniert werden können.

Hunderte pflanzliche medizinische Produkte sollen Anfang 2011 durch die EU verboten werden

Posted in POLITIK, UMWELT & GESUNDHEIT with tags , , , , , , , , , , on 7. Januar 2011 by infonachrichten

Die weltweiten Bemühungen, Kräuter, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zu verbieten, erreichen eine neue Dimension, wenn in nur vier Monaten Hunderte pflanzliche und naturheilkundliche medizinische Produkte in Großbritannien und der gesamten EU verboten werden sollten. Bereits 2004 war eine EU-Richtlinie verabschiedet worden, die »unverhältnismäßige« Barrieren gegen Heilmittel auf Kräuterbasis darstellt, indem sie eine »Zulassung« fordert, bevor sie verkauft werden dürfen. Diese Richtlinie trägt den Namen »EU-Richtlinie zur Verwendung traditioneller und pflanzlicher medizinischer Produkte (Richtlinie 2004/24/EG)«.

Weiterlesen »

Weihnachtsgrüße von Nigel Farage

Posted in DOKUS & VIDEOS, POLITIK, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , on 17. Dezember 2010 by infonachrichten

Die nächste Phase der Neuen Weltordnung: Fusion aus EU und Russland

Posted in POLITIK with tags , , , , , , , on 16. Dezember 2010 by infonachrichten

Die Neue Weltordung, ein grausamer weltweiter Einheitsstaat ohne jede Vorstellung von Freiheit, befindet sich einer weiteren Phase die seit langem in Vorbereitung ist: Die sozialistische Eropäische Union soll fusionieren mit Russland; quasi eine gigantische EUdSSR.

Weiterlesen »