Archive for the SICHERHEIT Category

Panik an den globalen Finanzmärkten kann jetzt jederzeit ausbrechen

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , , , on 26. Juli 2011 by infonachrichten

Während die Aktienkurse der westlichen Banken massiv einbrechen und die Renditen für die Staatsanleihen explodieren, wittern die Leerverkäufer und Spekulanten fette Beute. Im Folgenden finden Sie 18 Anzeichen, die darauf hindeuten, dass an den globalen Finanzmärkten nun jederzeit eine neue Finanzpanik ausbrechen kann.

Advertisements

Terroranschläge in Norwegen unter falscher Flagge

Posted in POLITIK, SICHERHEIT with tags , , , , , , , , on 26. Juli 2011 by infonachrichten

Die tragischen Terroranschläge in Norwegen weisen einige verräterische Merkmale einer Provokation unter falscher Flagge auf. So wird – trotz des Versuchs der Medien aus aller Welt, Anders Behring Breivik als Einzeltäter in der Tradition des Kennedy-Mörders Lee Harvey Oswald darzustellen – berichtet, dass viele Augenzeugen übereinstimmend ausgesagt haben, an dem Massaker in dem Jugendsommercamp Utøya außerhalb von Oslo sei ein zweiter Schütze beteiligt gewesen. Weitere Nachforschungen ergeben, dass US-Geheimdienste ein Programm verfolgt haben, pensionierte norwegische Polizeioffiziere zu rekrutieren, angeblich, um Beobachtungsoperationen im Land durchführen zu können. Dieses Programm, das als SIMAS Surveillance Detection Unitsbekannt ist, lieferte der NATO ein perfektes Instrument für Infiltration und Subversion der norwegischen Polizei.

Weiterlesen »

Frakingverbot und Bulleyes im Wetterradar

Posted in DOKUS & VIDEOS, POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Ein Frakingverbot in Arkansas soll die Bevölkerung beruhigen, die besorgt ist wegen der unglaublichen Häufung von Erdbeben. Bullaugen im Wetterradar weisen aber darauf hin, daß Fraking nicht die einzige mögliche Erklärung für die Häufung von Erdbebentätigkeit ist.

USA : Geheimes Miniraumschiff gestartet

Posted in POLITIK, SICHERHEIT with tags , , , , , , , , , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Die USA haben am Samstag Nachmittag zum zweiten Mal den X-37B Orbiter ins All geschickt. Mit einer Atlas-V Rakete startete das so genannte Space-Plane von dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida. Erst im Dezember war der erste Orbiter nach 270 Tagen wieder zur Erde zurückgekehrt. Der erste Start führte zu erheblichen Spannungen zwischen den USA und Russland, da den USA militärische Absichten unterstellt wurden.

Weiterlesen »

Crash am Aktienmarkt vorraus?

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Einige fundamentale Dinge scheinen sich im Augenblick zu ändern. Allem Voran die Zinspolitik der wichtigsten Notenbanken. Noch vor kurzem hätte niemand mit einer Erhöhung der Leitzinsen gerechnet, jedoch setzt China die Schraubzwingen an und erzwingt Reaktionen. Ein Börsenguru gab jetzt wieder seine Meinung ab und diese spiegelt nicht unbedingt Zuversicht wieder. Kommt nun bald, was kommen muss?

Weiterlesen »

Tödliche Teletubbies

Posted in SICHERHEIT with tags , , , , , , , , on 7. März 2011 by infonachrichten

Neue Studien beweisen: Tägliches fernsehen kann bei Kleinkindern Hirnschädigungen und Lernstörungen hervorrufen. Dabei ist nicht entscheidend, was die Kinder ansehen, sondern in welchem Alter und wie lange sie vor dem Fernseher sitzen.

Weiterlesen »

Länder-Domino: Die Ölmärkte erwarten demnächst viele neue Kriege

Posted in POLITIK, SICHERHEIT, WIRTSCHAFT with tags , , , , , , on 4. März 2011 by infonachrichten

Während man sich in Deutschland mit einem zurückgetretenen Verteidigungsminister beschäftigt, ist die Weltpolitik mit Themen ganz anderer Dimension befasst: Obwohl Saudi-Arabien versprochen hat, alle libyschen Öl-Lieferausfälle auszugleichen, steigen die Preise jetzt wieder. Denn an den Ölmärkten erwartet man nicht nur weitere Revolutionen, sondern Krieg. Und beim großen Länder-Domino kommt jetzt auch revolutionäre Bewegung in die Ölexporteure am Kaspischen Meer. Und Saudi-Arabien hat nicht die geringste Chance, die drohenden Lieferausfälle auszugleichen. All das blenden wir derzeit gern noch politisch korrekt aus. Dafür werden wir bald alle gemeinsam einen hohen Preis zahlen müssen – nicht nur an den Tankstellen.

Weiterlesen »