US-Wahlen 2010: Amerikaner sind stinksauer auf ihre Amtsinhaber

Das amerikanische Volk ist wütend, genauer gesagt ist es fuchsteufelswütend. In den Wochen vor der US-Zwischenwahl zeigt eine Umfrage nach der anderen, dass das amerikanische Volk gegenüber der Regierung derart aufgebracht ist, wie es nie zuvor in der jüngeren Geschichte der USA beobachtet werden konnte.

Die amerikanischen Wähler waren früher bereits wütend, aber dieses Mal ist es anders. Anstatt nur auf eine politische Partei wütend zu sein, ist das amerikanische Volk jetzt von beiden Parteien absolut angewidert. Keine der großen Parteien kann positive Zustimmungswerte vorweisen. Die Menschen sind es leid, dass die Wirtschaft am Ende ist, sie sind es leid, keine vernünftigen Arbeitsplätze zu finden und sie sind den Unsinn leid, der sich in Washington abspielt.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: