Auf der Flucht vor der eigenen Meinung

Angela Merkel, die Physikerin, die Doktorin, das angebliche Hirn der CDU in Deutschland. Das Mädchen, das mit ihren russischen Sprachkenntnissen in der DDR abräumte und so in elitäre DDR-Sphären aufstieg. Nach der Wende, mit Hilfe von Lothar De Maziere – dem Papa unseres heutigen Innenministers – bei der Chr. Demokratischen Partei kurz CDU eingeführt wurde und den historischen Mauerfallabend am 09.11.1989 in der Sauna verbrachte.

Angela Merkel machte kurz danach als „Kohls Mädchen“ in der CDU eine traumhafte Karriere. Die CDU-Spendenaffäre um Helmut Kohl und Wolfgang Schäuble bügelte sie geschickt mit einem Machtwechsel in der CDU zu ihren Gunsten glatt. Heute ist sie Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschlands und immer dann stumm, wenn es etwas zu sagen gäbe. Sie ist die Königin der Wortreichen, aussagelosen Schachtelsätze. Sie setzt auf Hoffnung und Mut der Deutschen. Sie erkannte einen wirtschaftlichen Aufschwung für alle, obwohl er nur in den Chefetagen ankam.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: