Schlimmer als die Große Depression: Lockere Geldmarktpolitik reißt die USA in den Abgrund

Da es der US-Wirtschaft nicht gelang sich zu erholen, so wie es von vielen vorhergesagt wurde, nimmt der Druck auf die Federal Reserve nun weiter zu hier eine Lösung herbeizuzaubern. In der Tat sieht sich die Federal Reserve aktuell der schwierigsten Entscheidung in ihrer Geschichte gegenüber. Entweder sie verdoppelt ihre vorangegangenen Anstrengungen um Amerikas aus Blasen bestehende Wirtschaft wieder anzufeuern, wodurch sie die Vernichtung des US-Dollars riskiert, oder sie hört damit auf Geld ins System zu pumpen und lässt die Wirtschaft auf ein sich selbst tragendes Niveau absinken. Bedauerlicherweise sind beide Entscheidungen auf Garantie mit wirtschaftlichen Leiden verbunden – aber nur eine Entscheidung wird letzten Endes erfolgreich sein.

Die heutige Meldung des Verlustes von 95.000 Arbeitsplätzen in der US-Wirtschaft im Monat September bestätigt, dass die Rekorddosen an Konjunkturgeldern dabei scheiterten eine wirtschaftliche Erholung zu schaffen. Der Verlust von 159.000 Arbeitsplätzen beim Staat hätte durchaus positiv sein können, wenn diese Verluste durch vermögensbildende Arbeitsplätze in der Privatwirtschafts ersetzt worden wären. Aber die 65.000 Arbeitsplätze, die geschaffen wurden, erreichen dies noch nicht einmal ansatzweise. Noch schlimmer: Die meisten dieser Arbeitsplätze sind im Güterkonsumbereich und nicht im Güterherstellungsbereich (wo weitere 6.000 Arbeitsplätze verloren gingen). Die Arbeitslosenrate liegt jetzt seit 14 Monaten in Folge über 9,5%, wenn man dann noch die entmutigten und unterbeschäftigen Arbeiter hinzunimmt, kommt man auf einen Anstieg von 16,7% auf 17,1%.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: