11. September 2001

„Am 11. September 2001 entführten 19 Terroristen der Al-Kaida unter Regie von Osama Bin Laden 4 Flugzeuge. Anschlagsziele waren das World Trade Center, das Pentagon und das Weiße Haus. Dabei sollten möglichst viele Menschen sterben und die politischen und industriellen Wahrzeichen des westlichen Imperialismus zerstört werden. Die beiden Flugzeuge, die die Twin-Towers des WTC trafen, schwächten die Struktur so stark, dass das aus dem Einschlag resultierende Feuer wenig später zum Kollaps der Türme führte. Auch das Pentagon wurde von einer Maschine getroffen, die aber durch die Wucht des Aufpralls komplett pulverisiert wurde. Der Anschlag auf das Weiße Haus konnte von einigen mutigen Passagieren vereitelt werden, die die Maschine vorher zum Absturz brachten. Osama Bin Laden gab kurze Zeit später bekannt, dass er für die Anschläge verantwortlich ist, weshalb die USA in den War on terror zogen, um die Welt von islamistischen Terroristen zu bewahren.“

– Soweit zumindest die offizielle Darstellung.

Leider sprechen sehr viele Tatsachen, Fakten und Beweise dafür, dass die “Anschläge” nicht, wie von der Bush-Regierung behauptet, von Bin Laden verübt wurden, sondern die US-Regierung und die Geheimdienste selbst für die Ereignisse des 11.9. und die fast 3000 Toten verantwortlich sind.

mehr…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: